Home / Ernährungs und Gesundheitsberatung / Rezept / Aufstrich: aus Kichererbsen (Humus)

Ihr Online-Newsletter: Jetzt bestellen

In unserem Newsletter informieren wir Sie jeden Monat über Neuigkeiten aus den unterschiedlichen Rubriken!

Kürbisrisotto mit Parmesan und Basilikum
Archiv

Weitere Artikel zum Thema Ernährungs- und Gesundheitsberatung finden Sie hier in unserem Archiv!

Aufstrich: aus Kichererbsen (Humus)

Aufstrich aus Kichererbsen (Humus)
Bild:
iStockphoto.com // Rezept: Simone Mende

Rezept Zutaten: für ca. 400g Aufstrich

  • 120g getrocknete Kichererbsen
  • 4g Knoblauch
  • 5g gehackte Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 50g Sesampaste (Tahin)
  • 4 EL Zitronensaft
  • Meersalz, Paprika edelsüß, Kreuzkümmel
Rezept Zubereitung:
  1. Kichererbsen 12 Stunden einweichen
  2. Einweichwasser wegschütten und nicht zum Kochen weiterverwenden
  3. Kichererbsen mit frischem Wasser ca. 60 Minuten weich kochen (8 Minuten im Schnellkochtopf), Wasser abgießen und beiseite stellen zur weiteren Verwendung
  4. Alle Zutaten von Kichererbsen bis Gewürze im Mixer pürieren oder mit dem Pürierstab zu einer geschmeidigen Masse pürieren, ggf. etwas Kochwasser, max. jedoch 100ml, hinzufügen
  5. mit Meersalz, Kreuzkümmel und Paprika nach Belieben abschmecken
Wissenswertes: Kichererbsen sind reich an den Vitaminen B1, B6 und Folsäure und enthalten die Mineralstoffe Eisen, Magnesium und Zink.
Simone_Mende

Rezept: Simone Mende
Ernährungsberaterin, Küchenmeisterin & Diätköchin


 Zurück



Aktuell sind 339 Besucher online.